Header-Bild

Arbeitsgemeinschaft für Bildung (AfB) Karlsruhe

Studierende für Bevölkerungswachstum in Karlsruhe verantwortlich

Pressemitteilungen

Die hohe Zahl der Studienanfänger ist verantwortlich für das anhaltende Wachstum der Großstädte in Baden-Württemberg. Wie aus Angaben des Statistischen Landesamtes hervorgeht, gilt dies auch für Karlsruhe. „In einer vom demografischen Wandel geprägten Gesellschaft bescheren die Studierenden Karlsruhe ein anhaltend hohes Bevölkerungswachstum.“, stellt Niklas Horstmann, Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft für Bildung der SPD Karlsruhe, erfreut fest.

Der 24-jährige promoviert am KIT und tritt im kommenden Jahr für die SPD bei der Gemeinderatswahl an. „Karlsruhe ist inzwischen die zweitgrößte Stadt Baden-Württembergs. Dies hat maßgeblich mit dem starken Zuzug von Studierenden zu tun. Allein in den vergangenen fünf Jahren hat die Zahl der Studierenden an Karlsruher Hochschulen um 30% zugenommen.“ Der junge Gemeinderatskandidat wirbt für die Bedeutung der Hochschulen für die Stadtentwicklung. „Die mehr als 40.000 Studierenden in Karlsruhe tragen zu einer lebendigen Stadtgesellschaft bei und erhöhen die Attraktivität der gesamten Technologieregion.“

Doch die Zahlen des Statistischen Landesamtes zeigen auch, dass die Bleibetendenz der Studierenden nach ihrem Abschluss gering ist. Dies könne dazu führen, dass der Zuzug nach den geburtenstarken Jahrgängen abgeschwächt wird oder sogar gänzlich stoppt. Dies will Horstmann verhindern: „Damit Karlsruhe weiter wächst, müssen wir die Studierenden nach ihrem Abschluss hier halten. Dazu sollten wir sie schon während ihres Studiums stärker in die Stadtentwicklung miteinbeziehen. Nur wer sich frühzeitig mit seinem Studienort identifiziert, bleibt danach auch für Job und Familiengründung am gleichen Ort. Gleichzeitig müssen wir eine Wirtschaftspolitik betreiben, die attraktive Angebote für junge Fachkräfte bereithält. Wenn mehr Hochschulabsolventen als bisher ihren ersten Job in Karlsruhe finden, profitiert davon die gesamte Stadt.“

 
 

x

 

AfB BADEN-WÜRTTEMBERG

 

SCHULFRIEDEN

 

Counter

Besucher:65289
Heute:16
Online:1